Einbau Mauerkasten

Einbau und Montage von Mauerkasten für Dunstabzug

Der Abschluss einer Abluft Leitung, von Dunstabzug zum Wanddurchbruch, ist der Mauerkasten.

Um den Einfall von Kaltluft in der kalten Jahreshälfte zu verhindern sind die meisten unserer Mauerkästen
mit einer Rückstauklappe im Teleskoprohr ausgerüstet.

Diese Anleitung beschreibt den Einbau von Mauerkästen mit Rückstauklappe im Teleskoprohr
und gilt auch für VentilationNord Energiespar Mauerkästen mit Blower Door zertifizierter Doppel Sturmklappe,
sowie für Mauerkästen mit Naber Thermobox.

 

Die Kernlochbohrung:

 

Der Abluftanschluss an der Dunsthaube gibt den Durchmesser der Abluftleitung
sowie Durchmesser der Kernbohrung vor:

Nenndurchmesser der Dunsthaube

Aussendurchmesser Teleskoprohr

erforderlicher

Kernlochdurchmesser*

 

[mm]

[mm]

100

108

112

125

130

132

150

158

162

*= die angegebenen Kernlochdurchmesser entsprechen den Durchmessern der Bohrkronen, so wie
diese häufig am Markt angeboten werden.

Bohren der Kernlochbohrung für den Mauerkasten:

 

Praktisch und sicher ist das verwenden von Kerbohrmaschinen mit Bohrstativ.