Technische Info zu Stellantrieben

Stellantriebe für Lufttechnische Klappen

von Joventa, Gruner, Lufberg und Belimo

Hersteller von Stellantrieben:

Wir bieten Stellantriebe für Klappen von den Herstellern Joventa, Belimo, Gruner und Lufberg an.
Die Stellantriebe dieser Hersteller zeichnen sich durch Langlebigkeit und technische Zuverlässigkeit aus.

Nennspannung von Stellantrieben:

Stellantriebe von Joventa, Belimo, Gruner und Lufberg werden für 24V und 230V Nennspannung angeboten. Wobei 24V Wechsel – und Gleichstrom (AC/DC) und 230V Wechselstrom (AC) ist.
Alle 24V Stellantriebe arbeiten in einen Bereich von ca 19 bis 28V, alle 230V Stellantriebe arbeiten in einem Bereich von ca85 bis 260V.

Drehmoment von Stellantrieben:

Das Drehmoment gibt die Stärke der Stellantriebe an. Für Runde Absperrklappen und Regelklappen sowie Volumenstrom Regler ist ein Drehmoment siehe Tabelle erforderlich:

ErforderlichesDrehmoment für Runde Absperrklappen, Regelklappen, Volumenstrom Regler

   Ød Klappe [mm]

   Min. Drehmoment [Nm]

   80 bis 250

   2

   250 bis 1000

   5

 

ErforderlichesDrehmoment für Rechteckige Absperrklappen, Regelklappen, Volumenstrom Regler

a x b Klappe [m²]

Min. Drehmoment [Nm]

   0,4

   2

   1,0 

   5

   2,0  

   10

   4,0

   20

 

Stellzeit von Stellantrieben:


Die Stellzeit gibt an in welcher Zeit ein Klappenstellantrieb die 90° Drehbewegung erbracht hat.
Bei Auf / Zu Antrieben und stetig regelnden Klappenstellantrieben gilt die Angabe der Zeit für beide Drehrichtungen.
Bei Stellantrieben mit Federrücklauf bezieht sich die Angabe der Stellzeit einmal auf die Zeit der 90° Drehbewegung zum Spannen der Feder im Stellantrieb, zum Anderen die Zeit die der Stellantrieb mit Federrücklauf benötigt um die 90° Drehbewegung mit Hilfe der Feder zu erbringen.

 

Art von Stellantrieben:

Auf / Zu Klappenstellantriebe: Diese Antriebe erbringen eine vollständige 90° Drehbewegung. Generell schallten alle Antriebe bei Erreichen der Endlage Auf oder Zu selbstständig ab.

Stetig regelnde Klappenstellantriebe: arbeiten zusätzlich mit einem 0-10V Steuersignal und können mit Hilfe des Steuersignals auf jede Zwischenstellung gebracht werden. Aus Absperrklappen werden mit einem stetig regelnden Stellantrieb Regelklappen. Bei 0V Signal oder 10V Signal sind die Klappen vollständig Auf oder Zu.